Albert Mahr Feuerwehrbedarf GmbH
Hersteller

Prüfgerät DRÄGER Testor, zur Prüfung von CSA, Pressluftatmer und Atemschutzmasken

zur statischen Prüfung, geeignet zur Durchführung von Dichtprüfungen gemäß vfdb-Richtlinie 0804-02.
Übersichtliches Bedienfeld mit Timer und Hebelsteuerung, Mitteldruck- und Niederdruckmanometer, Mitteldruckeingang mit integriertem Druckminderer erlaubt das Anlegen von Mitteldruck im Bereich von 4–10 bar, Mitteldruckausgang. Fest montierter Prüfkopf mit natürlicher Form, kein Füllen und Entlüften des Prüfkopfs, kein Umschalten der Ventile erforderlich, das Gelgesicht kann bei Bedarf vom Anwender selbst gewechselt werden.
Die Prüfung von Lungenautomaten erfolgt mittels optionalem Adapter, der an die Mundöffnung des Prüfkopfs angeschlossen wird, zur Prüfung von Chemikalienschutzanzügen ist ein zusätzliches Prüfset erforderlich.

Bild zeigt:
330672
Geeignet für:
Atemschutzvollmasken, Pressluftatmer, Lungenautomaten und Chemikalienschutzanzüge im Nieder- und Mitteldruckbereich
Messbereich:
0–10 bar bzw. -15 bis +25 mbar
Maße (BxHxT):
515x335x300 mm
 
 
bitte warten...

Ihre Daten werden geladen...

Art.Nr. Modell Ausführung Gewicht € pro Stück netto € pro Stück brutto Min. Menge Menge
Stück
330672 Prüfgerät Testor 2500 Testor 2500 Manuelle Prüfung 5,5 kg  4.465,00   5.313,35 1  
In den Warenkorb
330673 Prüfgerät Testor 3500 Testor 3500 Manuelle oder PC-gestützte Prüfung, USB-Anschluss, USB-Kabel, Software Dräger Protector für Windows zur grafischen Darstellung, automatischen Auswertung und Speicherung der Messwerte 6,0 kg  6.885,00   8.193,15 1  
In den Warenkorb